Seminare, Workshops und Vorträge zum Thema Hund

Neben den Hundekursen bieten wir auch interessante Vorträge, Seminare und Treffen zum gemeinsamen Austausch über Hunde an.

Seminar: Spiel unter Hunden: entspannt, grob – oder gar kein Spiel?

Dr. Corinna Dehn

Wenn Hunde miteinander spielen, fragen sich viele Besitzer oft: Ist das echtes Spiel? Oder schon eine Rauferei? Ist auch wildes und grobes Spiel noch echtes Spiel? Wie lange sollte ich es laufen lassen? Lernen die Hunde dabei das Richtige? Wann und wie greife ich ein? Und wie erkenne ich, wann es ernst wird?

An diesem Vormittag erläutert Dr. Corinna Dehn, woran Hundebesitzer erkennen können, ob ihre Hunde wirklich miteinander spielen, welche eindeutigen Kriterien echtes Spiel unter Hunden kennzeichnen. In vielen Videos und Bildern zeigt sie die verschiedenen Arten zu spielen - entspanntes, wildes und grobes Spiel, Renn- und Kampfspiele - und berücksichtigt dabei rassetypische Unterschiede. Sie erklärt die verschiedenen Spielelemente, Spielaufforderungen und Verhalten, das Spiel beendet und wann Kampf- oder Rennspiele in ritualisierte gehemmte Aggression und Jagdverhalten übergehen. Dr. Dehn erläutert, wann und wie man eingreifen sollte und welche Hundetypen und –rassen im Spiel zueinander passen.

Seminar


Hundetrainer Hundebesitzer


23.06.2019 von 10:30 - 14:00 Uhr


53797 Lohmar. Eine genaue Wegbeschreibung erhalten Sie bei der Anmeldung.


50 € pro Person

inkl. warmen und kalten Getränken und Gebäck in der Kaffeepause.

Bitte melden Sie sich an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

NUR noch wenige Plätze frei am besten jetzt anmelden!!

Preisangabe inkl. MwSt.

Workshop: Dog Frisbee

Marion Schumacher, Olaf Wussow

Dog Frisbee

In den USA in den 1970ern begonnen, entwickelt sich der Disc-Dog-Sport in Amerika bald zu einer auch auf Wettkampfebene praktizierten Hundesportart. Als Urvater des Sports gilt Alex Stein mit seinem Hund, dem Whippet Rüden Ashley. Bekannt wurden die beiden, als sie am 5. August 1974 in der Pause eines Baseball-Meisterschaftsspiels in Los Angeles auf das Spielfeld liefen und dort eine ungenehmigte und aufsehenerregende Vorstellung mit der Frisbee-Scheibe gaben.

Wir möchten die Faszination des Frisbee Sports an Sie weiter geben. In diesem Workshop werden verschiedene Wurftechniken trainiert und ein gemeinsames Spiel mit dem Hund erarbeitet.

Das gemeinsame Frisbee Spiel fördert die Bindung zwischen Mensch und Hund und fördert bzw. vertieft das Vertrauen des Hundes zu seinem Menschen.

Als Referenten betreuen Sie die erfolgreiche Frisbee Spielerin und Frisbee Trainerin Marion Schumacher und Olaf Wussow ausgebildeter Frisbee Trainer.

Workshop


IHK-Praxisteilnehmer Hundetrainer Hundebesitzer


Sonntag 30.06.2019
10:00 bis 14:00 Uhr


Scheider Strasse 3
53797 Lohmar
Hundewiese


Mensch - Hund Team 50,-€
ohne Hund 30,-€

Preisangabe inkl. MwSt.

Kompaktpraxistage 2019

Dr. Katrin Hagmann

Als Referentin und Prüferin für den Zertifikatslehrgang „Hundeerzieher/in und Verhaltensberater/in IHK“ ist Dr. Katrin Hagmann berechtigt Kompaktpraxistage sowie Testatvorbereitungstage für IHK-Lehrgangsteilnehmer anzubieten.

In der Kompaktpraxiswoche werden Themen wie Trainingstechniken, Übungsaufbau und Unterrichtsgestaltung in Theorie und Praxis bearbeitet. Die Themen aus dem Tätigkeitskatalog werden nach Wunsch der Teilnehmer abgearbeitet. Dabei werden die Aufgaben sowohl praktisch, mit den Hunden der Teilnehmer oder mit Kunden und deren Hunden geübt. In den Theorieeinheiten werden die Zusammenhänge zu den Inhalten der entsprechenden IHK Module hergestellt. Auch Verhaltensanalyse anhand von Videobeispielen ist Teil dieser Woche. Dabei besteht die Möglichkeit jederzeit Fragen zu stellen, um individuelle Wissenslücken zu schließen.

Für den Unterricht steht unsere Indoor Trainingshalle zur Verfügung. Je nach Wetter kann auch draußen trainiert werden. Eigene Hunde dürfen gerne für die praktische Arbeit, nach Absprache, mitgebracht werden. In der Kompaktpraxiswoche arbeiten wir von 9:00 bis 17:30 Uhr, am Freitag endet die Woche um 14:30 Uhr. Die geleisteten Stunden werden per Wertgutschein mit einfacher Stundenanzahl abgerechnet.

Es besteht zusätzlich die Möglichkeit abends oder am folgenden Samstag bei den Hundeschul-Kursstunden zu hospitieren oder auch Kunden, nach Absprache anzuleiten. Dadurch erhöht sich die abzurechnende Stundenzahl vom Wertgutschein entsprechend.

Weitere Informationen bekommen Sie unter BHV e.V.

Seminar


IHK-Praxisteilnehmer


Montag 24.06. - Mittwoch 26.06.2019
Montag 12.08. - Freitag 16.08.2019
Montag 16.09. - Freitag 20.09.2019

 


53797 Lohmar

Eine genaue Wegbeschreibung erhalten Sie bei der Anmeldung.

Abendvortrag: Zwischentöne – Feinheiten der Hundesprache erkennen und verstehen

Dr. Katrin Hagmann

Durch Missverständnisse in der Kommunikation entstehen viele Probleme zwischen Mensch und Hund. Die Körpersprache des Hundes ist sehr fein, komplex und enthält Unmengen an Informationen, die meist sehr schnell gesendet werden. So reicht es nicht aus, nur die „großen“ Signale der Hundesprache zu erkennen, sondern der Mensch sollte auch lernen, die Zwischentöne zu erkennen und „zwischen den Zeilen“ zu lesen, um die Signale des Hundes richtig einordnen und interpretieren zu können. Mit Fotos zum Ausdrucksverhalten der Hunde und Videos über die feinen Nuancen der Körpersprache wird Dr. Katrin Hagmann mit den Teilnehmern dieses Abendvortrags üben, immer genauer die feinen Zeichen in der Kommunikation unserer Hunde zu erkennen und richtig einzuordnen.

Diese Zwischentöne können winzige Veränderungen der Kopf- und Augenbewegungen, der Atmung, des Körperschwerpunktes, der Ausrichtung und der Spannung einzelner Muskelgruppen sein. Lange bevor ein Hund für unser Auge und Empfinden deutlich reagiert hat, hat er uns meist mit winzigen Signalen oder Änderungen seiner Bewegungen in seiner „Sprache“ gezeigt, dass er sich zum Beispiel gerade nicht wohlfühlt. Erkennt der Mensch diese Signale, können viele kritische Situationen durch eine Verhaltensveränderung unsererseits aufgelöst und entspannt werden. So können Menschen lernen, sich für Hunde verständlicher und oft auch weniger bedrohlich auszudrücken.

Wer lernt, in der Körpersprache des Hundes zwischen den Zeilen zu lesen, hat auch bessere Chancen, kritische Situationen zwischen Hunden schneller zu erkennen und zu deeskalieren. Ein besseres Wahrnehmen der feinen Signale unserer Hunde vereinfacht auch ihre Ausbildung und festigt die Bindung zum Hund und sein Vertrauen zu uns.

Vortrag


Hundetrainer Hundebesitzer


09.08.2019 von 19:00 – 21:00 Uhr in Frankfurt/Seckbach


Hundeplatz Frankfurt/Seckbach


20 € pro Person

Bitte melden Sie sich an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

Preisangabe inkl. MwSt.

Testatvorbereitungstage 2019

Dr. Katrin Hagmann

In diesen drei Tagen wird von 9:00 bis 17:30 Uhr gezielt auf den fachpraktischen Leistungsnachweis vorbereitet. Dazu werden alle Prüfungsteile wie Beratungsgespräche, Kurzvorträge, Trainingspläne und Gruppenunterricht unter Prüfungsbedingungen geübt.

Der praktischen Übungen findet sowohl drinnen in unserer Indoor Trainingshalle oder je nach Wetter auch draußen statt. Eigene Hunde dürfen gerne für die praktische Arbeit, nach Absprache, mitgebracht werden. Die geleisteten Stunden werden über den Wertgutschein, nach Vorgabe der BHV-Geschäftsstelle: „Kooperation IHK, Weiterbildung“, mit doppelter Stundenanzahl abgerechnet.

Seminar


IHK-Praxisteilnehmer


Montag 07.10. - Mittwoch 09.10.2019
Weitere Termine auf Anfrage.


53797 Lohmar.

Eine genaue Wegbeschreibung erhalten Sie bei der Anmeldung.