Dogdance Tricks & Doggie-Fit

Dogdance Tricks & Doggie-Fit

Dogdance, Heelwork, Tricks und Doggie-Fit sorgen für körperliche wie geistige Auslastung.

Dogdance und Tricks sind eine optimale Möglichkeit Ihren Hund gleichzeitig körperlich sowie geistig auszulasten. Dabei können Sie mit Ihrem Hund überall trainieren. Sie können auf dem täglichen Spaziergang oder auch, bei schlechtem Wetter, zu Hause im Wohnzimmer jederzeit üben. 

Dogdance und Tricks schulen das Körperbewusstsein und die Koordination des Hundes. Ängstliche Hunde aus dem Tierschutz lernen so, Selbstvertrauen und Vertrauen in den Besitzer aufzubauen. Junge Hunde lernen von Anfang an, sich besser zu koordinieren. Dies ist eine gute Vorbereitung für alle möglichen Sportarten sowie für alle Herausforderungen im Alltag.

In unserem Kurs lernt Ihr Hund spannende Tricks auszuführen, das perfekte Fußgehen sowie 18 unterschiedliche Fußpositionen (Heelwork). Wenn Sie möchten, können diese später im Fortgeschrittenen-Training zusammen zu einer Dogdance-Sequenz aneinandergereiht werden, oder sogar eine Choreografie mit Musik einstudiert werden. Sie können aber auch einfach immer wieder aus Spaß mit dem Hund zwischendurch tricksen und Ihre Umwelt in Erstaunen versetzen.

Beim „Doggie-Fit“ werden 11 Wendungen mit kurzen Fußgehstrecken miteinander kombiniert. Zusammen mit Musik in der Gruppe ist es ein tolles Auflockerungstraining und macht Hunden und Menschen einfach Spaß.

 

Informationen

Einsteiger Fortgeschrittene Fitness


Fortlaufender Kurs
Einstieg nach Absprache möglich.


Montags um 19:00 Uhr
Dienstags um 17:30 Uhr
Dienstags um 19:00 Uhr
Mittwochs um 17:30 Uhr


 

 


Eine genaue Wegbeschreibung erhalten Sie bei der Anmeldung. Je nach Wetter Indoor-Training in eigener Trainingshalle.


Gruppenunterricht
10er Karte 150 €

Preisangabe inkl. MwSt.

Dogdance Tricks & Doggie-Fit-Galerie